Internationaler Gottesdienst zum Reformationsfest             

Der "Heilige Geist als Übersetzungsmaschine" - davon träumt vielleicht der ein oder andere Studierende, wenn er vor seinen Hausaufgaben oder gar in einer Prüfung sitzt. Davon gesprochen hat Polisi Kivava aus Tansania (Leiter der Sektion Afrika bei der Vereinten Evangelischen Mission in Wuppertal) in seiner  Predigt, die er im voll besetzten Thomaszentrum halten konnte. Da hörte ihm eine bunte Mischung von Menschen zu, die teilweise das Thomaszentrum schon gut kannten oder aber zum ersten Mal in diesem Raum oder auch zum ersten Mal in einem evangelischen Gottesdienst saßen. Mit der Evangelischen Kirchengemeinde Querenburg zusammen feierte das ÖSW diesen internationalen Gottesdienst nun zum wiederholten Male. Und wieder erlebte die Gemeinde die Vielfalt hautnah - Pastoren aus Papua-Neuguinea, Rwanda, Samoa, Republik Kongo, Südkorea und Deutschland gestalteten zusammen mit anderen Studierenden und ihren Familien den Gottesdienst, brachten Lieder und Rituale aus ihrer Gottesdienstpraxis mit und erlebten unsere.

Ostergruß 2021

Ostern

 

Mit der ganzen Welt verbunden

Viele Mitglieder der evangelischen Kirche Bochum pflegen intensive Kontakte zu Menschen in aller Welt. Sie unterhalten partnerschaftliche, oft auch freundschaftliche Beziehungen, tauschen sich aus über Probleme des alltäglichen Lebens und vieles mehr. In der Corona-Krise haben diese Partnerschaften sehr praktische Hilfe geleistet. Die evangelische Kirche in Bochum hatte erstmals ein besonderes Budget zur Förderung ökumenischer, interkultureller und interreligiöser Begegnungen zur Verfügung. Diese Mittel wurden als Corona-Hilfen auch über Studierende des ÖSW-Studienkollegs an Projekte in Indonesien und Bangladesch weitergegeben.

Read more...

Wochenendausflug

Blume und Biene

Das Foto hat Ajaya Shrestha aus dem Vorstudienkurs B gemacht, als er ohne ein festes Ziel oder eine bestimmte Absicht eine kleine Reise nach Aachen unternahm. Und er schrieb dazu: „Die Blumen sehe ich als Lehrer/innen, als Studienkolleg Bochum oder Uni. Alle sehe ich als Quelle der Erkenntnisse. Und die Erkenntnisse, die Bildung sehe ich als den Nektar.

Read more...

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.

More information Ok