Am 26.3. haben zwei  Kurse   des Studienkollegs zusammen mit Studierenden der Ruhr-Universität die ThyssenKrupp Steel AG in Duisburg besichtigt. Ihnen wurde gezeigt, wie aus Eisenerz hochwertige Stähle produziert werden. Zum Abschluss des ganztägigen Besuchs wurde den Studierenden in der Anwendungstechnik gezeigt, wie - zusammen mit der Automobilindustrie- an neuen Einsatzmöglichkeiten des Werkstoffs Stahl geforscht wird.

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok