Unser engagierter Begleiter durch die Ausstellung, Herr Pützstück, erklärte uns in einem schwarzen Kubus die „allgegenwärtige Vergangenheit“ – dieses Mal keine Zeitform des Verbs aus dem Grammatikunterricht! Uns wurde auch verdeutlicht, wie man mit einem kleinen Päckchen Strümpfe die Geschichte erzählen bzw. erklären kann. „Das war wie ein wunderschöner Film.“ (Ein spontaner Kommentar einer Studentin aus der Mongolei zur Führung am Ende des Ausstellungsrundgangs.)

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok