Alle Sinne beisammen? Der C1-Kurs beschäftigt sich nicht nur im Unterricht mit dem Thema Sinne. Am 15. Juni konnte der Kurs zusammen mit Frau Wennekamp in der Ausstellung Phaenomania in Essen konkrete Erfahrungen zu den Sinnen sammeln und erfahren, wie das Auge sieht, das Ohr hört, die Nase riecht, die Haut fühlt und der Körper schwingt. Viele Fragen können die Studenten nun beantworten: Was haben der Summstein und die Gebetshöhlen mit Halluzinationen zu tun? Kann man Schönheit messen? Was ist die "eingebaute Zeitlupe" des Menschen? Wie produziert man einen Tornado im Wasserglas? Wie kann das Auge den Gleichgewichtssinn verwirren? Warum kann man Töne spüren? Wie kann man Wasser durch Töne in Bewegung bringen? ... Interesse geweckt? Dann fahren Sie nach Essen in die Phaenomania!

ÖSW-Studierende in Windheim

Windheim Collage

Weiterlesen...

25. Känguru-Wettbewerb

kaenguru2019

Der internationale Wettbewerb Känguru der Mathematik fand in diesem Jahr in Deutschland zum 25. Mal statt. Es ist ein Multiple Choice Wettbewerb, in dem 30 Fragen in 75 Minuten zu beantworten sind. Eine der Fragen war zum Beispiel: Wie viele Kanten hat eine Pyramide, die genau 23 dreieckige Seitenflächen hat?

A: 23    B: 24   C: 46    D: 48   oder   E: 69 

Weiterlesen...

Stop and Go ...

B1 Homepage

... so der Titel der Ausstellung zum Thema "Mobilität" in der DASA in Dortmund, die der Sprachkurs B2 besuchte.

Das Thema ist sehr aktuell, denn niemals zuvor haben sich so viele Menschen täglich von A nach B bewegt und die Frage, wie wir uns jetzt und in Zukunft fortbewegen, steht in unmittelbarem Zusammen-hang mit der Entwicklung unseres Klimas. Dies war vorbereitend im Unterricht erarbeitet worden.

Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok